26. Januar 2017
Bayerischer Hof, München

Prominente Redner und Themen, die den Nerv der Zeit treffen – das zeichnet den Business Talk aus. Die Veranstaltung feierte ihre Premiere 2007 und hat sich inzwischen in München zu einer Tradition etabliert. Im Mittelpunkt steht der Vortrag eines hochkarätigen Gastes, abgerundet wird der Abend durch eine unterhaltsame Talkrunde.

Der Business Talk im Hotel Bayerischer Hof bietet Vertretern aus der Wirtschaft – vom DAX-Konzern über Familienunternehmen bis zu Existenzgründern – einmal im Jahr die perfekte Plattform zum Austausch und zum Networking. Gastgeber der Veranstaltung sind die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton und die Rechtsanwaltsgesellschaft BEITEN BURKHARDT. Die Reihe der bisherigen Redner kann sich sehen lassen: So haben bislang unter anderem Edmund Stoiber, Prof. Hans-Werner Sinn, Abtprimas Notker Wolf und Helmut Markwort das Auditorium begeistert. Mit anderen Worten: Der Business Talk ist ein echtes Highlight zum Beginn eines jeden Jahres – das Sie nicht verpassen sollten.

Rückblick 2019

13. Business Talk am 24. Januar 2019

Dr. Stefan Kusterer (Warth & Klein Grant Thornton) und Dr. Axel Goetz (BEITEN BURKHARDT) konnten als Gastgeber rund 700 Gäste zu einem inspirierenden Abend mit Joschka Fischer begrüßen. Der frühere Bundesaußenminister beleuchtete in einem spannenden und unterhaltsamen Vortrag Deutschlands aktuelle europa- und außenpolitische Lage und die Perspektiven. Er ließ zuerst die Geschichte Deutschlands Revue passieren und ging dann auf aktuelle politische und wirtschaftliche Ereignisse, wie etwa den Brexit, das schwierige geopolitische Umfeld in Europa, die aktuellen Beziehungen zu den USA und die wichtige Bedeutung von Technologie im 21. Jahrhundert ein. Dies führte ihn zu der Schlussfolgerung, dass die europäische Souveränität enorm wichtig ist, denn „Deutschland steht und fällt mit einem starken Europa“. Anschließend beantwortete Joschka Fischer zahlreiche Fragen aus dem Publikum. Er beendete die Fragerunde mit den Worten „Europa ist unsere Zukunft. Europa ist unser Schicksal!“ Das anschließende Get-together nutzten die Teilnehmer zum ausgiebigen Networking bei kulinarischen Köstlichkeiten.

Rückblick 2018

Überwältigender Rekord beim 12. Business Talk: Rund 700 Gäste erlebten einen phantastischen Abend im Hotel Bayerischer Hof. Diese großartige Resonanz zeigt eindrucksvoll, dass sich der Business Talk zu einer festen Institution entwickelt hat, die aus dem Münchner Veranstaltungsleben nicht mehr wegzudenken ist.

Keynote Speaker Karl-Theodor zu Guttenberg begeisterte mit seinem faszinierenden Vortrag. Der frühere Verteidigungsminister unterzog das erste Jahr der Amtszeit von Donald Trump einer kritischen Würdigung und sparte nicht mit Seitenhieben auf die GroKo-Verhandlungen in Berlin. Das anschließende Get-together nutzten die Teilnehmer für angeregten Austausch und inspirierende Gespräche.

Veranstaltungsort des Business Talk ist der Bayerische Hof am Promenadeplatz im Herzen der Altstadt von München.

Der Bayerische Hof ist Gästen aus aller Welt ein Begriff. Gegründet wurde das Haus 1839 als noble Unterkunft für die Gäste des bayerischen Königs Ludwig I. Stadtarchitekt Friedrich von Gärtner übernahm die Bauplanung.

Weitere Informationen zur Location finden Sie hier.

Adresse:

Hotel Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
80333 München

Haltestellen:

S-Bahn-Haltestelle: Marienplatz
U-Bahn-Haltestellen: Marienplatz oder Odeonsplatz
Straßenbahnhaltestelle: Theatinerstraße

Anfahrt von der A8 aus Augsburg / Stuttgart kommend:

  • Fahren Sie am Autobahnende an der Ausfahrt „München-West“ von der Autobahn ab.
  • Fahren Sie geradeaus weiter in die Verdistraße und biegen Sie danach links in die Arnulfstraße ab.
  • Überqueren Sie den Steubenplatz und die Landshuter Allee und biegen Sie an der nächsten Ampel links in die Marsstraße ab.
  • Überqueren Sie die Luisenstraße und biegen Sie am Stachus links ab.
  • Nach dem Lenbachplatz biegen Sie rechts in die Pacellistraße ab und durchfahren sie bis zum Promenadeplatz.

Anfahrt von der A8 aus Salzburg kommend:

  • Fahren Sie nach dem Autobahnende weiter geradeaus in die Rosenheimer Straße.
  • Biegen Sie links in die Zweibrückenstraße ab und überfahren Sie die Isar.
  • Fahren Sie rechts in den Thomas-Wimmer-Ring. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Maximiliansplatz.
  • Am Ende der Straße biegen Sie links in die Pacellistraße und durchfahren diese bis zum Promenadeplatz.

Anfahrt von der A9 aus Nürnberg / vom Flughafen kommend:

  • Fahren Sie an der Autobahnausfahrt „München Schwabing“ ab.
  • Folgen Sie rechts vom Tunnel dem Mittleren Ring. An der nächsten Kreuzung biegen Sie links in die Leopoldstraße ab.
  • Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie rechts in die Brienner Straße und anschließend links zum Maximiliansplatz ab.
  • Biegen Sie anschließend links ab in die Pacellistraße und durchfahren diese bis zum Promenadeplatz.

Anfahrt von der A94 aus Anzing / vom Messegelände kommend:

  • Fahren Sie an der Autobahnausfahrt „München-Riem“ ab und folgen Sie der Töginger Straße geradeaus in die Prinzregentenstraße.
  • Überqueren Sie die Luitpoldbrücke und folgen Sie dem Straßenverlauf in die Von-der-Tann-Straße.
  • Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Maximiliansplatz.
  • Am Ende der Straße biegen Sie links in die Pacellistraße und durchfahren diese bis zum Promenadeplatz.

Anfahrt von der A95 aus Garmisch / Starnberg kommend:

  • Fahren Sie nach dem Autobahnende links in die Garmischer Straße (Mittlerer Ring) und durchfahren Sie den Tunnel.
  • Überqueren Sie die Donnersberger Brücke und biegen Sie an der nächsten Ausfahrt rechts in die Arnulfstraße.
  • Biegen Sie an der nächsten Ampel links in die Marsstraße ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Stachus und biegen Sie dann links ab.
  • Überqueren Sie den Lenbachplatz und biegen Sie rechts in die Pacellistraße ab und durchfahren diese bis zum Promenadeplatz.

Warth & Klein Grant Thornton zählt mit über 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 10 Standorten zu den führenden deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Unsere Services umfassen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Corporate Finance & Advisory Services sowie Private Finance. Wir betreuen einen repräsentativen Querschnitt der deutschen Wirtschaft mit Unternehmen und Institutionen aus nahezu allen Branchen sowie private Vermögensinhaber. Als deutsche Mitgliedsfirma des internationalen Netzwerks Grant Thornton bieten wir Mandanten auch bei ihren grenzüberschreitenden Aktivitäten ein umfassendes Leistungsspektrum.

BEITEN BURKHARDT ist eine unabhängige internationale Wirtschaftskanzlei mit einem fokussierten Beratungsangebot und mehr als 290 Anwälten an 9 Standorten. Mit unserer langjährigen Präsenz in Deutschland, Brüssel, China und Russland beraten wir den Mittelstand, Großunternehmen und Konzerne unterschiedlichster Wirtschaftszweige sowie Banken, Stiftungen und die öffentliche Hand.

Falls Sie Fragen zum Business Talk oder zur Anmeldung haben,
kontaktieren Sie bitte Frau Sandra Brzyk per E-Mail unter BusinessTalk[at]wkgt.com.